Es geht auch einfacher: Ein Praktikum in Accra, Ghana

14 Mai, 2012

Maike, 21, studiert an der Universität in Augsburg Medien- und Kommunikations- wissenschaften im 4. Semester. Im März 2012 absolvierte sie ein Praktikum in Accra, der Hauptstadt von Ghana. Das war eine ganz neue Erfahrung: Anders als in Deutschland gab es dort kein fließendes Wasser und keine durchgeplanten Arbeitstage – dafür aber tanzende Menschen mitten auf der Straße. Maike hat viel in ihrem afrikanischen Praktikum gelernt, sagt sie: zum Beispiel, gelassener zu sein. Den Rest des Beitrags lesen »


Lange Debatten und kurze Nächte

14 Mai, 2012

NEW YORK  – Jeden Frühling kommen 5000 Studenten aus aller Welt nach New York, um beim Planspiel „National Model United Nations (NMUN)“ die Arbeit der Vereinten Nationen (UN) zu simulieren. Dieses Mal wurde die Delegation der Uni Erlangen-Nürnberg mit einem Preis für herausragende Leistungen geehrt. Mit dabei war die Erlanger Studentin Jennifer Hertlein (20). Hier berichtet sie von kurzen Nächten, harten Verhandlungen und einmaligen Erfahrungen. Den Rest des Beitrags lesen »