In Brüssel ist Multikulti völlig alltäglich

25 März, 2012

Erlanger Studentin berichtet von einem Gastaufenthalt an der Uni der belgischen Metropole – 20.03.2012

Brüssel – In einem anderen Land zu studieren, bedeutet häufig erst mal einen Kulturschock. In Brüssel jedoch trifft man nicht nur auf eine andere Kultur. In der EU-Hauptstadt herrscht Multikulti pur – auch unter den Studenten. Um selbst einen Eindruck davon zu bekommen, hat die Erlanger Studentin Jennifer Hertlein (20) eine Freundin besucht, die genau das gerade erlebt. Den Rest des Beitrags lesen »


Jugendforum zur Europa-Wahl 2009

6 April, 2009

gruppenbild_klein„Wir leben in einer Zeit vollkommener Mittel und verworrener Ziele“, sagte einst Albert Einstein, der in der baden-württembergischen Stadt Ulm geboren wurde. Jungwähler und Jungwählerinnen hingegen sollten die Ziele der Europäischen Union klar erkennen – immerhin haben sie 2009 eine zukunftsweisende Verantwortung: an der Europa-Wahl 2009 teilnehmen. Deshalb lud die Europäische Kommission in Zusammenarbeit mit den Landeszentralen für politische Bildung aus Bayern und Baden-Württemberg vom 20. bis 22. März circa 90 Jugendliche und junge Erwachsene zu einem Jugendforum zur Europa-Wahl in Ulm ein. Das Ziel: die 17 bis 27-Jährigen von der EU zu begeistern. Den Rest des Beitrags lesen »


Gib Europa (D)eine Stimme

22 März, 2009

gruppenbild_2Europa und die EU: das ist zum einen ein „Kontinent mit verschiedenen Ländern“, aber auch eine „Wertegemeinschaft“, eine „Vielfalt an Kulturen“. Die EU steht etwa für „Freiheit“ oder „Zusammenhalt“. Zumindest denken das einige der Jugendlichen aus Bayern und Baden-Württemberg, die vom 20. bis 22. März 2009 an einem Jugendforum zur Europa-Wahl teilnehmen. Den Rest des Beitrags lesen »