Immer wieder freitags ruft Lisa zum Feiern

12 September, 2012

Wie viele Freunde braucht der Mensch? Und vor allem welche? Wir haben Jugendliche gebeten, uns von den verschiedenen Freundschaften, die sie hegen, zu erzählen. Heute: die Partyfreundin. Den Rest des Beitrags lesen »


Traumjob beim Speed-Dating finden

25 Januar, 2012

Jugendliche aus der Region lernten viel über Bewerbungsgespräche

Den richtigen Ausbildungsplatz finden und beim Bewerben erfolgreich sein – das wünscht sich fast jeder Jugendliche! Leider sieht die Realität oft anders aus. Eine neue Methode soll junge Menschen aus der Metropolregion ihrem Traumjob näher bringen: Beim Ausbildungsplatz-Speed-Dating im E-Werk in Erlangen konnten sie sich bei Firmen vorstellen und erste Kontakte und Erfahrungen sammeln. Den Rest des Beitrags lesen »


Freiwillig viele Erfahrungen sammeln

4 Januar, 2012

Bundeswehr und Zivildienst wurden abgeschafft. Dafür gibt es jetzt den Bundesfreiwilligendienst. Das ist ein Angebot für Männer und Frauen jeden Alters, sich außerhalb von Schule, Uni oder Beruf zu engagieren – ganz egal ob im sozialen, ökologischen, kulturellen, sportlichen oder zivilgesellschaftlichen Bereich. Im Interview erzählen drei junge Menschen, was sie vom Bundesfreiwilligendienst halten, und warum man als Freiwilliger wertvolle Lebenserfahrungen sammeln kann. Den Rest des Beitrags lesen »


Selbstbewusster durchs Leben gehen

1 November, 2011

Reportage-vor-Ort: Selbstbehauptungs- kurs für Mädchen: Immer wieder werden Mädchen und Frauen Opfer von Gewalt. Dabei ist es ganz egal, ob es sich um Gewalt von Männern handelt, denn jede Form von Gewalt tut weh, egal ob körperlich, verbal oder psychisch und egal ob durch Erwachsene oder Gleichaltrige. Daher ist es wichtig, dass Mädchen sich im Notfall verteidigen können – aber vor allem selbstbestimmt ihr Leben meistern. Den Rest des Beitrags lesen »


Migrantinnen auf dem Vormarsch

30 Juli, 2011

Abiturientin Lava und Studentin Manolya erzählen, wie sie ihre Ziele verwirklicht haben — Fleiß und Engagement lohnen sich

Schüler mit Migrationshintergrund? Die können sowieso kein Deutsch und schaffen nicht mal die Hauptschule. „Blödsinn!“, entgegnen Schülerin Lava aus dem Irak und Studentin Manolya aus der Türkei. Ja, sie müssen sich mehr anstrengen als deutsche Klassenkameraden. Doch ihr Ehrgeiz ist ihre große Stärke. Den Rest des Beitrags lesen »


Lass uns später simsen…

21 Februar, 2011

Samstagabend.  Endlich Zeit zum Feiern, zum Spaß haben, zum Freunde treffen. Sollte man meinen. Denn das alles funktioniert nur, wenn man es schafft, sich mit den Freunden zu verabreden. Kein Problem, denkt man. Aber weit gefehlt! Den Rest des Beitrags lesen »


Der letzte Zivi auf Hoheneck

18 Februar, 2011

Für viele junge Männer ist der Zivildienst eine Chance, völlig neue Erfahrungen zu sammeln – so auch in der Jugend- bildungsstätte Burg Hoheneck bei Ipsheim. Juna- Nachwuchs- reporterin Jennifer Hertlein (19) hat sich dort umgesehen. Sie wollte wissen, wie die Arbeit auf der Burg aussieht, welche Rolle die jungen Hilfskräfte in der Jugendbildungsarbeit spielen – und wie es ohne Zivis weitergeht. Den Rest des Beitrags lesen »


Junge Menschen bringen Schwung in die Welt

4 Dezember, 2010

Europa? Deutschland? Die Region? Der politische Alltag hierzulande ist komplex. In der Lokalzeitung lesen wir Meldungen aus der Region, im Radio hören wir zwischendurch, was die Regierung in Berlin gerade so macht und am Abend berichten sie im Fernsehen in den Nachrichten über eine neue EU-Vorschrift. Europa, Deutschland, die Region – das sind drei sehr unterschiedliche politische Baustellen! Wie sollen wir da noch durchblicken? Und was ist für die Jugend von heute davon besonders wichtig? Drei Jugendliche erzählen, warum Europa viele Chancen bietet, warum es einem in Deutschland nie langweilig wird und was die Region zur Heimat macht. Den Rest des Beitrags lesen »


ABC des Abiturs Teil 3: Die Abi-Feier

8 November, 2010

Die Abi-Feier ist das letzte Highlight eurer Schulkarriere: So vermeidet ihr Stress und Panik

Die Abi-Feier: Sie soll der Höhepunkt des Jahres werden! Immerhin liegen dann Schule, Prüfungen und Lehrerstress endlich hinter euch und ihr wollt ausgelassen feiern. Christina Hünn (19) hat im vorigen Schuljahr die Abi-Feier für ihren Jahrgang am Helene-Lange-Gymnasium in Fürth organisiert. Sie weiß, dass das eine ganze Menge Stress bedeutet. Deshalb verrät sie euch heute im dritten und letzten Teil unserer Serie „Abc des Abiturs“, wie ihr Panik vermeiden könnt und eure Abi-Feier trotzdem unvergesslich wird. Den Rest des Beitrags lesen »


Blattmacher gefunden!

15 Oktober, 2010

Die Preisverleihung des bayerischen Schülerzeitungswettbewerbs

Ein Montagmorgen im Juli, halb elf: Vor ein paar Stunde herrschte in der Allerheiligen Hofkirche in München noch andächtige Stille. Jetzt tummeln sich unzählige Jugendliche in der Eingangshalle, allesamt Schülerzeitungsredakteure. Vor ein paar Monaten hatten sie ihre Schülerzeitung zum fünften bayerischen Schülerzeitungswettbewerb „Blattmacher gesucht“ der Süddeutschen Zeitung, des bayerischen Kultusministeriums und der HypoVereinsBank eingeschickt. Heute fällt die Entscheidung. Den Rest des Beitrags lesen »