Beruf Dirigent/in: Mit Gefühl und Leidenschaft

3 September, 2010

Mathias Wehr, 25, aus Nürnberg, hat sich seinen Traum erfüllt: Er arbeitet als Dirigent. Er leitet das große Blasorchester des Musikzugs Burgfarrnbach in Fürth und das symphonische Blasorchester Unterpleichfeld in Würzburg. Außerdem ist er immer wieder Gastdirigent in ganz Europa. 2009 wurde er sogar Vizeweltmeister im Dirigieren und hat schon sein erstes eigenes Stück komponiert. Im Interview erzählt er, dass Dirigieren für ihn mehr ist als nur ein Beruf. Den Rest des Beitrags lesen »


Musik im Blut: Traumberuf Singer-Songwriter

14 April, 2010

Tobias macht gerade Abitur und hat als Singer-Songwriter jetzt seine erste Mini-CD aufgenommen. Nur: Wie soll es jetzt weitergehen?

Die Lieder gehen ins Ohr, die Melodie klingt ein bisschen nach dem nächsten Sommerhit – nur der Text passt auf den ersten Blick überhaupt nicht dazu. “Wäre es nicht wunderbar, wenn du mich nicht mehr nervst?“, singt Tobias Stich in seinem gleichnamigen Lied “Wunderbar“. Der neunzehnjährige Abiturient hat sich gerade einen Traum erfüllt: Im Tonstudio hat er drei selbstgeschriebene Songs aufgenommen. Seine Texte sind kontrovers. Tobias will über ernste Themen singen, ohne dass die Musik dabei traurig klingt: “Es sind Gefühlsschilderungen, Stimmungen oder Geschichten, die ich erzähle. Sie sollen unterhalten.“ Doch jetzt steht er vor einer wichtigen Entscheidung: Soll er nach dem Abitur sein Hobby zu seinem Beruf machen?

Den Rest des Beitrags lesen »